Logo: Tierkommunikation & Mensch-Tier-Heilung - Yvonne Sebestyen

Tierenergien

 

 


 

Was sind Tierenergien und wie wirken sie?

"Tierenergien einfach und kompakt erklärt"

Tierenergien sind wie Bachblüten in die Rubrik Schwingungsmittel einzuordnen. Jede der Tierenergien ist dabei ein Abdruck des Bewusstseins und der Energie des Tieres.

Dem Menschen bieten die Tierenergien wirksame Unterstützung, um einen Zugang zu ihren Gefühlen zu bekommen, sich selbst anzunehmen, zu akzeptieren und zu lieben wie sie sind und durch das Fühlen, Ausdrücken und Annehmen ungelöster Gefühle zu ihrer eigenen Ganzheit zurückzufinden. Durch diesen Prozess werden sie auf jedem Schritt durch die einzelnen Tierenergien (z.B. die Heilpfade 1-3) geführt und fühlen sich dadurch sicher und beschützt. Als Mensch ist es unsere Aufgabe, das Göttliche SEIN in uns selbst zu erkennen, ganz zu werden, unseren Geist zu beruhigen und in unsere innere Einheit zurückzufinden.

Die Energie der Tiere ist hochschwingend, unbestechlich und bedingungslos. Sie gibt die Selbstbestimmung zurück und unterstützt die eigene Bewusstseinsarbeit. Sie hilft bei der Erlangung von Selbstwert, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein sowie den inneren Kompass wieder zu finden. Sie zeigt die positiven Seiten an Gefühlen auf und unterstützt wirksam die Angst vor den eigenen Gefühlen abzubauen.

Auch Tiere können traumatisiert sein, oder Probleme damit haben, sich zu öffnen, Liebe anzunehmen, sich abzugrenzen oder Menschen zu vertrauen. Tierenergien können eingesetzt werden bei den eben genannten Problemen, bei traumatisierten Tieren, bei Mobbing, zur Vergesellschaftung untereinander sowie zur aktiven Gestaltung und Vertiefung der Mensch-Tier-Beziehung.

Da sich ungelöste Gefühle der Bezugsperson oft auf das Tier übertragen, entlastet es das Tier, wenn der Mensch beginnt sein Gefühlsleben zu klären. Ebenso wie es den Menschen entlastet wenn das Tier seine Traumata oder Verletzungen überwindet und wieder uneingeschränkt am Familienalltag teilnehmen kann. Zwischen Mensch und Tier besteht in diesem Fall eine Wechselwirkung.

Da Tierenergien auch Tieren helfen ungelöste Gefühle auszudrücken und zu heilen, können sie auch für Tiere angewendet werden.

 

Anwendung der Tierenergien

Die Tierenergien können auf dieselbe Weise verwendet werden wie Bachblüten oder andere Schwingungsmittel. Sie können auch in Kombination miteinander oder mit anderen Schwingungsmitteln genommen werden, wobei aber zwischen der Anwendung von Tierenergien und anderen Schwingungsmitteln ein Abstand von 15 Minuten liegen sollte.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, behandelst Du 1-3x täglich über einen Zeitraum von zwei bis drei Wochen. Die energetische Anwendung ist am praktischsten, denn diese hast Du immer dabei. Es gibt auch die Möglichkeit, Wasser zu energetisieren und wie folgt anzuwenden: Hier nimmst Du 3-4x täglich 5-7 Tropfen,auch über einen Zeitraum von zwei bis drei Wochen, bevor Du entscheidest, ob Du eine positive Wirkung spüren kannst.

Wenn Du Die Tierenergien bei Deinem Tier anwendest, kannst Du ebenso vorgehen. Beobachte fein das Verhalten Deines Tieres und reduziere ggf. die Häufigkeit der energetischen Behandlung.

 

< zur Themenauswahl in "Tierenergien"


 

Auswahl der Tierenergie

Hundepfoten

Die Auswahl der richtigen Tierenergie ist nicht ganz einfach, weil es soviele von ihnen gibt: Wir haben 81 einzelne Tiere, 12 Tierkinder, 10 Mischungen, 7 Heilpfad-Mischungen und 7 Mischungen zu Aspekten der Selbstliebe zur Verfügung.

Folgende Auswahlmöglichkeiten sind erprobt:
  • 1. Prüfe Deine gegenwärtige Situation und wähle dann die Tierenergie, von der Du glaubst, dass sie Dir jetzt die größte Unterstützung geben kann.
  • 2. Wähle die Tiere, zu denen Du dich intuitiv hingezogen fühlst.
  • 3. Schaue in das nachfolgende Symptomregister
  • 4. Arbeite mit Pendel oder Tensor.
  • 5. Frage mit der Akashachronik ab.
Möchtest Du die richtige Tierenergie für Dein Tier herausfinden, hat sich folgendes bewährt:
  • 1. Denke an Dein Tier und wähle die Tierenergie, von der Du glaubst, dass sie dem Tier bestmöglichst helfen kann.
  • 2. Denke an Dein Tier und wähle intuitiv das Tier, von dem Du Dich nun intuitiv angezogen fühlst.
  • 3. Frage Dein Tier mit Tierkommunikation.
  • 4. Arbeite mit Möglichkeit 4. oder 5. von oben.

Tierenergien-Symptomregister

Symptom Tierenergie
Adoption Rotkehlchen, Taube
Akzeptanz, Selbstakzeptanz Rotkehlchen, Schimpanse, Schwan, Seehund
Alleinerzieher Wolf
Angst, Ängstlichkeit Büffel, Schildkröte, Elefant
Angst, ansehen Löwe, Puma
Anmut Schwan, Seehund, Schmetterling
Anmut, Göttlichkeit, Reinheit Schwanenjunges
Arbeit und Spiel, Gleichheit zwischen Eichhörnchen
Arbeit und Spielverbinden Eichhörnchen, Fischotter
Arbeit, Energie zur Puma
Arbeit, täglicher, Freude Glück und Erfüllung bei, im Job und zuhause Mischung „Freude bei der Arbeit“
Arbeiten, konzentriertes Ameise
Arbeitssucht Eichhörnchen, Fischotter, Biber
Augenblick, gegenwärtiger Tiger, Schildkröte, Taube, Büffel, Salamander
Augenprobleme Adler, Eule
Ausdauer Lachs, Puma
Auszeit Adler, Bär, Schlange
Autorität Pfau, Löwe
Bewegung, anmutige Mantarochen
Bewegung, langsame Weißes Nashorn
Bewusstsein, höheres Adler, Delphin, Wal
Brücke zu anderen Welten Killerwal, Schwertwal
Dankbarkeit Büffel
Dankbarkeit Wilder Truthahn
Dankbarkeit, Erdung Büffel
Dankbarkeit, Erdung Elefant
Dazugehören Rotkehlchen, Schimpanse, Schwan, Seehund
Depression Delphin, Fischotter, Wildpferd, Adler
Depression durch blockierte Kreativität Hase
dickes Fell, für ein Gürteltier
Dienen Rotkehlchen, Giraffe
Drittes Auge Marienkäfer, Rabe, Orca, Eule, Krähe, Schneeleopard, Habicht, GottesanbeterinHeilungspfad: Dankbarkeit
Dunkelheit, die eigene ansehen Fledermausjunges
Dunkelheit, Mut anzusehen Puma, Löwe
Dunkelheit, Sehen in der Eule
Durchhaltevermögen Lachs, Puma
Effzienz Gepard
Ehrfurcht Frosch
Ehrlichkeit, zu sich selbst Waschbär
eigene Schönheit, anerkennen Schwan
eigenen Weg finden, den Kanadagans
Eineit mit dem Göttlichen erfahren Mischung „Einheit mit Gott“
Einfachheit Reh, Schimpanse, Taube
Einfachheit Schimpanse
Einsamkeit Wildpferd, Wolf, Rotkehlchen, Delphin
Einsicht, spirituelle Marienkäfer
Elternschaft Rotkehlchen, Elefant
Elternschaft, aktive Beutelratte
emotional anstrengende Situationen, Umgebungen, Menschen, umgehen mit Mischung „Schutz“
emotionale Konflikte, ungelöste ansehen Flusspferd
emotionale Wunden der näheren oder ferneren Vergangenheit bewältigen Mischung „Innere Arbeit“
Energiearbeit Büffel, Adler
Entspannung Mischung „Ruhe und Entspannung"
Entspannung Libelle
Entwickeln von Ideen, Träumen, Plänen Bär, Delphin
Entwicklung, seelische Krähe, Adler
Erdung und Handlung, Integration von Eisbär
Erdung, Dankbarkeit Büffel
Erdung, Dankbarkeit Elefant
Erdung, Macht Mufflonschaf
Erdung, Schutz Schildkröte
Erholung Bär
Eltern-Kind-Bindung (besonders zur Mutter) Delphinkalb
Ernst, zuviel Fischotter
Erweiterung, spirituelle Adler, Elefant, Wal
Familie Rotkehlchen, Taube, Wolf, Elefant
Feststecken Gepard, Hase, Biber, Puma
Freude Schimpanse, Delphin, Fischotter, Kolibri, Eichhörnchen, Rotkehlchen
Freude, Lachen, Wonne fördern Delphin
Friede Taube, Reh
Frieden im Herzen Taube
Frieden, Sanftheit Reh
Fruchtbarkeit Hase
Führung durch das Göttliche öffnen Mischung „Loslassen“
Führungskraft Löwe, Kanadagans
Fülle, Wohlstand Hase
Furchtlosigkeit, Zuversicht, Mut Löwenjunges
Gang herunter schalten Faultier
Gang herunter schalten Mischung „Ruhe und Entspannung“
Ganzheit Pfau, Spinne
Geborgenheit, physische und emotionale Elefantenkalb
Geburt Schmetterling, Taube, Reh, Delphin, Tiger
Geduld Alligator
Gefühle zulassen Nilpferd
Gefühle, anfreunden mit Flusspferd
Gefühle, unterdrücke ausdrücken Flusspferdkalb
Geist, Beruhigung des Wal, Taube, Tiger
Geist, Verbindung des mit dem Unbewusssten Bär, Delphin
geistige Klarheit Reh, Eule, Gazelle, Gepard
Gelassenheit, friedvolle Kanadareiher
Geld, Erlangen von Hase
Geld, Sparen von Eichhörnchen
Gemeinschaft Wolf, Schimpanse, Zebra, Wildpferd
Geschwindigkeit Wanderfalke
Geselligkeit Wolf, Schimpanse, Elefant
Gewahrsein der eigenen Gefühle Bärenjunges
Gewahrsein der Gefühle anderer Bärenjunges
Gleichgewicht, von Stärke und Sanftmut Puma
Gleichgewicht, von Verletzlichkeit und Sicherheit Gazelle
Gleichgewicht, von Verletzlichkeit und Stärke Schmetterling
Gott in Geräuschen finden Moskito
Göttlichkeit, Reinheit, Anmut Schwanenjunges
Grenzen, als Schutz Schildkröte
Grenzen, gesunde Grenzen setzen Wolf, Puma
große Aufgaben Schritt für Schritt erledigen Biber
Gruppe, sich in der wohlfühlen können Wolf
Halschakra Kaninchen
Handeln nach der Planung Puma, Biber, Eichhörnchen
Handeln, zielgerichtetes Schildkröte, Eule
Heirat Schmetterling, Wolf, Schwan, Wildpferd, Taube
Herausforderungen, neue Biber, Puma, Hase
Herz Reh, Wildpferd, Schimpanse
Herz, offenes Wildpferd
Herz, verlorenes Wildpferd
Herzchakra Wildpferd, Schwan, Taube, Delfin, KanadareiherHeilungspfad: Trauerndes Herz, Liebe teilen: Selbstliebe, liebevolles Mitgefühl
Hingabe Schmetterling, Reh, Seehund, Lachs, Taube
Hingabe Qualle
Illusionen, loslassen von persönlichen Libelle
Illusionen, vom Lebenstraum Krähe
Individualität Schimpanse
Individualität, in Gruppen beibehalten Zebra, Wolf
Initiation Schlange
innere Macht in Anspruch nehmen, eigene authentische Mischung „Ermächtigung“
innere Tiefen, hindurch schwimmen Krake
Inneres Kind, Freude des Fischotter, Delphin, Schimpanse
inneres Kind, für tiefgehende Arbeit mit Mischung „inneres Kind“
inneres Wissen, Zugang zu Eule
Inspiration Adler
Inspiration, göttliche Helmspecht
Integration Spinne, Zebra
Integration von Arbeit und Spiel Eichhörnchen, Fischotter
Integration von Himmel und Erde Flamingo
Integration von Männlich und weiblich Regenwurm
Integration, Vernetzung Spinne
Integrität Wolf, Schimpanse, Löwe
Intuition Krähe, Adler, Eule, Spinne, Delphin
Kind im Gleichgewicht, (inneres) Kind im Gleichgewicht
Kind, im Geiste eines handeln Stockente, Wildente
kindliche Unschuld Rehkitz
kindliches Sein Rehkitz
Klarheit Tiger
Klarheit im Geist Eule, Tiger
Klugheit Fuchs
Kommunikation Delphin, Eule, Elefant
Kommunikation Wal
Konzentration Rotluchs
Konzentration, Schnellgkeit Gepard
Kopf freibekommen Tiger
Körperbild, positives Seehund, Schwan, Pfau
Kraft Tiger, Löwe, Adler, Wildpferd, Puma
Kreativität Hase, Adler, Biber
Krise, emotionale Mischung „Ruhe und Entspannung“
Krise, psychische Notfallmischung
Krise, spirituelle Mischung „Ruhe und Entspannung“
Kronenchakra Gottesanbeterin, Flamingo, Adler, Dickhornschaf, Elefant, Marienkäfer, Qualle, Orca, Schneeleopard, KanadareiherMischungen: Empower, Heilungspfad: Loslassen, Dankbarkeit, Einheit mit dem Göttlichen
Lachen Fischotter, Delphin
Langsam werden Schildkröte, Büffel
Leben als Kinderspiel erleben Möwe
Leben feiern und in Freiheit und Befreiung leben Mischung „Wilde Freiheit“
Lebensfreude Delphin, Fischotter
Lebensfreude, pure Kolibri
Lebenssinn Biber, Puma, Lachs, Kanadagans
Lehrer, schamanischer Krähe
Leichtigkeit Seehund
Leichtigkeit Schmetterling, Kolibri, Seehund
Leichtigkeit, Dinge tun mit Küstenseeschwalbe
Leichtigkeit, spirituelle Libelle
Liebe empfangen Rotkehlchenküken
Liebe, erotische Schwan
Liebe,bedingungslose Delphin, Taube
Loslassen Schmetterling, Taube
Loslassen, Gefühle Mischung „Loslassen“
Loslassen, Gewohnheiten Mischung „Loslassen“
Loslassen, Glaubensätze Mischung „Loslassen“
Macht, Erdung Mufflonschaf
Macht, Majestät Löwe
Majestät, Macht Löwe
Manifestation Puma, Hase
Missbrauch, Heilung von Rotkehlchen, Delphin, Wildpferd, Pfau
Missbrauch, sexueller Rotkehlchen, Schwan
Mitgefühl, für einen selbst und für andere Delphin
Motivation Puma, Gepard
Mühelosigkeit Seehund
Mut Puma, Löwe
Mut, Furchtlosigkeit, Zuversicht Löwenjunges
nach innen wenden Mischung „Innere Arbeit“
Nähren, sich selbst Rotkehlchen
navigieren, durch die eigene Dunkelheit Fledermaus
Neuanfang Rotkehlchen
Neugierde Schimpanse
Offenheit Wildpferd
Ohrprobleme Hase, Reh
Planen Bär, Biber, Fuchs, Adler
Problem, Lösung von Biber, Fuchs
Pubertät Schmetterling, Schlange, Fuchs, Zebra, Wolf
Raffinesse Fuchs
Raum, Reinigung des Kolibri
Reinheit, Anmut, Göttlickeit Schwanenjunges
Reinigung Kolibri
Reise heim zum Göttlichen Lachs
Reisen Kanadagans, Büffel, Schildkröte, Taube
Ressourcen sammeln Eichhörnchen
Rhythmen der Erde, verbinden mit Bär
Rollen, verschiedene einnehmen Waschbär
Rückzug für sich Adler, Bär, Schlange
Ruhepause für Körper und Geist Mischung „Ruhe und Entspannung“
Sakralchakra Schwan, Rotkehlchen, Stinktier, Dachs, Bärenjunges/Gorilla, FlußpferdInner Child healing, Balanced Child sowie ALLE Tierkinderessenzen, Mischungen: Digest, Heilungspfad: Gesunde Wut, trauerndes Herz, Loslassen, Liebe teilen: Selbstliebe
Sanftheit Reh, Taube
Sanftheit, Frieden Reh
Scham Pfau, Schwan, Schimpanse
Schamane, der Jaguar
schamanische Kraft Schlange, Salamander, Krähe
Schamanische Kräfte, Zugang zu den Salamander
schamanische Stille Rabe
Scheidung Schmetterling
Schlaf Libelle, Wal
Schmerzen, emotionale loslasen Mischung „Trauerndes Herz“
Schneligkeit, Konzentration Gepard
Schock Büffel, Schildkröte, Saved by the Animals!
Schönheit, die eigene ausdrücken Pfau
Schuld Schwan, Schimpanse
Schutz Schildkröte
Schutz, aktiver Stinktier
Schutz, Erdung Schildkröte
Schwangerschaft Rotkehlchen, Bär, Delphin
Schwarz-Weiß-Denken loslassen Zebra
Schwarz-Weiß-Denken überwinden Zebra
Seele, verlorene Lachs, Kanadagans
Selbst, Freude an den Facetten des Waschbär, Delphin
Selbstausdruck Schimpanse
Selbstwert Seehund, Schwan, Wildpferd, Pfau, Löwe, Fuchs
Sexualchakra Bärenjunges
Sicht, überragende Habicht
Sinn des Lebens, finden Lachs
Solarplexuschakra Puma, Mischungen: Empower, Supreme Confidence,
Sorgen Büffel, Schildkröte, Adler
Sorgen, für sich selbst Rotkehlchen
Sorgenfrei sein Spatz
Spielen, Freude am Mischung „Zeit zu Spielen“
spirituelle Ebenen, höhere Gottesanbeterin
Spontanität, verspielte Streifenhörnchen
Standpunkt verteidigen, den eigenen Gorilla
Stärke Puma, Wildpferd, Löwe, Tiger
Start, Blitz- Gepard
Stress Büffel, Schildkröte, Elefant, Fischotter, Reh
Sucht Adler
Teil der Herde, sein und und sich dabei wohlfühlen Weißschwanzgnu
Themen bearbeiten, mit Vertrauen,Stärke und Macht Mischung „Höchste Zuversicht“
Therapie Spinne, Rotkehlchen, Wildpferd, Flusspferd, Schmetterling
Tod und Sterben Schlange, Taube, Schmetterling
Tränen vergießen, die notwendig sind, einen Schritt weiterzumachen Mischung „Trauerndes Herz“
Tränen weinen können Wildpferdfohlen
Transformation Schmetterling, Schlange, Salamander, Frosch
Transformation, Katalysator für Schlange
Transformation, sanfte Schmetterling
Trauer Wildpferd, Flusspferd
Trauma Tier-Notfall-Mischung
Träume Bär, Delphin
Trommelkreis Wolf
Überblick behalten Giraffe
Überfluss Büffel, Hase, Pfau
Übergänge Schmetterling
Übergangsritale Schmetterling, Schlange, Frosch
Unmögliche, das erreichen Hummel
Unsicherheit Gazelle
Veränderungen Schmetterling, Schlange, Salamander, Frosch
Veränderungen akzeptieren Frosch
Verbinden, sich mit anderen Präriehund
Verbindlichkeit Wolf, Puma
Verbindung, mit anderen Wolf, Wildpferd, Schimpanse
Verbindung, mit der Erde Schildkröte, Büffel, Elefant, Bär, Wolf
Verdauung, emotionale Mischung „Verdauung“
Verdauung, körperliche Mischung „Verdauung“
Verlassensein Rotkehlchen
Verletzlichkeit Gazelle
Verletzlichkeit als Stärke erkennen, die eigene Gazelle
Vernetzung, Integration Spinne
Versammlungen Wolf
Verspieltheit Fischotter, Delphin, Schimpanse
Verspieltheit, für mehr Fischotter
Vertrauen Puma, Löwe, Reh, Schmetterling, Seehund, Lachs, Frosch
Vertrauen in die eigenen Entscheidungen Fuchs
Verwirrung Eule
Verwurzelung Büffel, Schildkröte, Bär, Elefant, Salamander, Flusspferd, Giraffe
Verzweiflung Wildpferd
Wahrhaftigkeit Pfau, Schimpanse
Wahrheit enttarnen Waschbär, Zebra
Wahrheit sagen Eule, Puma
Wahrnehmung des Augenblicks Tiger
Wahrnehmung dessen, was in und um uns vorgeht Reh, Gazelle
Wechseljahre Schmetterling, Schlange, Salamander, Frosch, Büffel, Bär
Weg, den eigenen gehen Puma
Weg, finden des spirituellen Kanadagans, Lachs
Weiblichkeit Schwan
Weisheit Eule, Tiger
Weisheit der Zeitalter Elch
Weisheit des Himalaya Schneeleopard
Wertschätzung entwickeln und ausdrücken Mischung „Dankbarkeit“
Wohlstand, Fülle Hase
Wunder Frosch
Wut Taube
Wut, gesunde Mischung „gesunde Wut“
Wut, natürliche, fühlen, akzeptieren und ausdrücken Mischung „gesunde Wut“
Zerrissenheit Spinne
Zielgerichtetheit Gepard
Zögern Gepard
Zorn, um gesund auszudrücken Dachs
Zorn, unterdrückter Dachsjunges
zu ernst nehmen, das Leben Koyote
Zugehörigkeitsgefühl, tiefes Wolfsjunges
Zuversicht, Mut, Furchtlosigkeit Löwenjunges

 

< zur Themenauswahl in "Tierenergien"


 

Einweihung in Tierenergien

Tiergalerie

 

Was passiert bei der Einweihung in eine Tierenergie?

Eine Einweihung in die Tierenergie Deiner Wahl kannst Du Dir so vorstellen: Stelle Dir vor, Du bist ein altes Radio mit verschiedenen Sendern, die Du mittels einem Rädchen einzeln auswählen und einstellen kannst. Du wählst einen bestimmten Sender aus und hörst diesen dann an. Bei einer Einweihung wird Dein Körper und feinstoffliches System auf die ausgewählte Tierenergie dauerhaft eingestellt, und Du bekommst- um beim Radiobeispiel zu bleiben- den zusätzlichen Sender „Tierenergie Löwe“ als feinstofflichen Zugang eingestellt.

Wie wird das gemacht?

Du wählst die Tierenergien- oder Tierenergieverbünde aus, die Dich ansprechen, und dann vereinbaren wir einen individuellen Termin für Deine persönliche Einweihung. Die Einweihung findet nicht als Ferneinweihung statt, und beinhaltet eine Kurzanleitung sowie praktisches Üben. Für eine Einzeltierenergie plane etwa 30 min Zeit ein.

Was kannst Du nach einer Einweihung?

Nach der Einweihung steht Dir diese Tierenergie Löwe dann energetisch zur Verfügung. Du verbindest Dich einfach gedanklich mit der Tierenergie Löwe, mit der Absicht, Dich oder Dein Tier zu behandeln, und dann kannst Du loslegen. Du kannst Dein Tier behandeln, indem Du die Hände auflegst, oder sie in Richtung der Aura hältst. Gelehrt wird die Fremd-Selbst und Fernbehandlung.

Tipp: Wenn Du mehr Energien in zur Verfügung haben möchtest, wähle die verschiedenen Energieverbünde zu bestimmten Themen aus oder melde Dich gleich weiter unten für die Ausbildung zur TierenergieberaterIn an.

Hier findest Du in alphabetischer Reihenfolge die einzelnen Tiere.

Tiere:

1. Adler
2. Alligator
3. Ameise
4. Bär
5. Biber
6. Breitmaulnashorn
7. Büffel
8. Dachs
9. Delfin
10. Dickharnschaf
11. Eichhörnchen
12. Eisbär
13. Elch
14. Elefant
15. Eule
16. Faultier
17. Fischotter
18. Flamingo
19. Fledermaus
20. Frosch
21. Fuchs
22. Gazelle
23. Gepard
24. Giraffe
25. Gorilla
26. Gottesanbeterin
27. Gürteltier
28. Habicht
29. Heimspecht
30. Hummel
31. Jaguar
32. Kaiserpinguin
33. Kanadagans
34. Kanadareiher
35. Kaninchen
36. Kojote
37. Kolibri
38. Krähe
39. Küstenseeschwalbe
40. Lachs
41. Libelle
42. Löwe
43. Mantarochen
44. Marienkäfer
45. Moskito
46. Nilpferd
47. Oktopus
48. Opossum
49. Pfau
50. Präriehund
51. Puma
52. Qualle
53. Rabe
54. Regenwurm
55. Reh
56. Rotkehlchen
57. Rotluchs
58. Salamander
59. Schildkröte
60. Schimpanse
61. Schlange
62. Schmetterling
63. Schwan
64. Schwertwal
65. Seehund
66. Seemöve
67. Stinktier
68. Schneeleopard
69. Spatz
70. Spinne
71. Streifenhörnchen
72. Taube
73. Tiger
74. Wal
75. Wanderfalke
76. Waschbär
77. Weißschwanzgnu
78. Wildente
79. WilderTruthahn
80. Wildpferd
81. Wolf
82. Zebra

 

Preisinfo: 16,80€ zzgl. USt. pro Energie

 

Bitte trage in die Anmelde-E-Mail  die gewünschte Tierenergie mit Namen und Nummer ein!

› per E-Mail zur "Einweihung in einzelne Tierenergien" anmelden

 

< zur Themenauswahl in "Tierenergien"


 

Einweihung in die Energie von Tierkindern

Hundepfoten

Die Tierkinder sind die am tiefsten wirkenden Energiequalitäten, da sie unsere Urbedürfnisse, welche in unserer Kindheit nicht ausreichend befriedigt worden sind, nachnähren. So können nach langer Zeit die Wunden der Kindheit geheilt werden.

Sehr gut kombinierbar mit den Heilpfaden 1, 2 und 3!

 

Tierkinder:

1. Bärenjunges
2. Dachsjunges
3. Delfinkalb
4. Elefantenkalb
5. Fledermausjunges
6. Löwen junges
7. Nilpferdkalb
8. Rehkitz
9. Rotkehlchenküken
10. Schwanenjunges
11. Wildpferdfohlen
12. Wolfswelpen

 

Preisinfo: 16,80€ zzgl. USt. pro Energie-Einweihung

 

Bitte trage in die E-Mail-Anmeldung die gewünschte Tierkinderenergie mit Namen und Nummer ein.

› per E-Mail zur "Einweihung in die Energie von Tierkindern" anmelden

 

< zur Themenauswahl in "Tierenergien"


 

Einweihung in Tiermischungen

Diese Schwingungsmischungen bestehen aus jeweils drei bis 6 verschiedenen Tierenergien die so zusammengestellt sind, daß sie bestehende emotionale Probleme am besten lösen können.

ACHTUNG: Diese Mischungen wirken sehr schnell!!!!

Hier findest Du in Reihenfolge die einzelnen Mischungen von Tierenergien, merke Dir die Namen und Nummern dazu und trage sie dann in das darunter liegenden Anmeldefeld ein.

Der energetische Zugang zu einer Tierenergie-Mischung besteht aus besteht jeweils aus 4 bis 7 einzelnen Einweihungen.

 

1. Das Kind im Gleichgewicht

Die Mischung enthält...

  • Rehkitz: fördert Sanftheit und Unschuld
  • Wolfswelpen: um zu wissen, dass wir dazugehören
  • Elefantenkalb: um sich sicher und unterstützt zu fühlen
  • Löwenjunges: für Mut und Stärke
  • Delfinkalb: um sich selbst zu lieben und zu nähren
  • Bärenjunges: um sich der eigene Gefühle gewahr zu sein

Diese Mischung wirkt sehr gut bei Erwachsenen die sich auf dem Weg der Heilung ihrer nicht aufgelösten Kindheitsthemen befinden, sowie bei Kindern die aus dem Gleichgewicht geraten sind.

 

2. Verdauung

Die Mischung enthält...

  • Bär: Bären können so ziemlich alles verdauen, was nicht aus Stein ist.
  • Hausziege: Auch Hausziegen sind für ihre robuste Verdauung bekannt.
  • Hyäne: Weil die Hyäne ein Aasfresser ist, kann so leicht nichts ihre Verdauung aus dem Gleichgewicht bringen.

Diese Mischung hilft bei der körperlichen und seelischen Verdauung von Nahrung und Themen jeglicher Art. Sie kann eingesetzt werden sobald sich Verdauungsstörungen zeigen und auch ruhig mal 3-4 Mal täglich über mehrere Wochen genommen werden. Sie hilft hervorragend schwierige Situationen zu verdauen!

 

3. Selbstermächtigung – In die eigene Kraft kommen

Die Mischung enthält...

  • Dickhornschaf: um die innere Macht in Anspruch zu nehmen
  • Löwe: für tiefe spirituelle Ermächtigung
  • Pfau: fördert die innere Ganzheit

Der Name sagt schon alles…

 

4. Heilung des inneren Kindes

Die Mischung enthält...

Kind und Teddy
  • Nilpferdkalb: um uns zu helfen, tiefgehend zu fühlen
  • Wildpferdfohlen: um uns zu helfen, tiefgehende Trauer loszulassen
  • Dachsjunges: um Zorn anzunehmen und ihn auszudrücken
  • Rotkehlchenküken: um Liebe und Unterstützung zu empfangen
  • Fledermausjunges: um der Vergangenheit entgegenzutreten und sie anzunehmen
  • Schwanenjunges: m das göttliche Kind in uns anzunehmen

Diese Mischung ist für Erwachsene ebenso wie für Kinder. Sie hilft den inneren Zorn und Schmerz anzunehmen und unterdrückte Gefühle und Verletzungen herauszulassen und inneren Frieden zu schließen.

 

5. Freude an der Arbeit (yeah!!!!!!!!!!!!)

Gibt kraftvolle Unterstützung, um Glück und Erfüllung in der täglichen Arbeit zu erfahren.

Die Mischung enthält...

  • Fischotter: fördert Verspieltheit und Wonne
  • Biber: für Produktivität und Kreativität
  • Eichhörnchen: um Arbeit und Spiel zu vereinen

 

6. Spielzeit

Zeit zu spielen

Spielzeit unterstützt dabei, sich voller Freude in die Energie des Spielens zu begeben - voller Glück und Wonne. Für alle die ihre verlorene Spontanität wiederfinden möchten und allzu ernst sind.

Die Mischung enthält...

  • Fischotter: unterstützt die Verspieltheit und das Glücklichsein
  • Delfin: um loszulassen und voller Freude spielen zu können
  • Schimpanse: für kindliche Einfachheit und Spielfreude

 

7. Schutz

Schutz hilft sehr gut wenn es darum geht mit anstrengenden Situationen, Umgebungen oder Menschen umzugehen.

Eine sehr wirksame und beliebte Mischung für den stressigen Alltag und für alle, die sich nicht abgrenzen können, sich leicht aus dem Gleichgewicht bringen lassen und empfindlich auf Einflüsse von Aussen reagieren. Hilft auch beim NEIN-Sagen.

Die Mischung enthält...

  • Schildkröte: für emotionalen und psychischen Schutz
  • Gürteltier: für eine gesunde Panzerung und persönlichen Schutz
  • Stinktier: für Unterstützung im aktiven Selbstschutz

 

8. Innere Ruhe und Entspannung

Diese Mischung gibt kraftvolle Unterstützung um einen „Gang herunterzuschalten", sich zu entspannen und Körper und Geist eine Ruhepause zu gönnen. Sie ist ideal für alle die nach der Arbeit nicht abschalten können, immer unter Volldampf sind oder Dinge nicht loslassen können. Sie kann daher auch bei Schlafstörungen helfen.

Die Mischung enthält...

  • Faultier: um den Körper und Geist zu „entschleunigen"
  • Libelle: unterstützt mit dem Gefühl der Leichtigkeit und Weite
  • Spatz: für Ruhe und Sorglosigkeit

 

9. Notfallmischung

Die Notfallmischung hilft bei physischen, emotionalen und spirituellen Krisen.
Sie löst den Schock, holt aus dem puren Überlebensreflex heraus und stellt die bedachte Reaktionsfähigkeit wieder her. Sie wirkt stärker als die Rescue-Tropfen der Bachblüten!

Die Mischung enthält...

  • Taube: fördert Frieden und Ruhe
  • Schildkröte: für emotionalen und psychischen Schutz
  • Büffel: hilft dabei, sich zu erden
  • Adler: fördert die Verbindung mit dem Göttlichen
  • Elefant: für Erdung und spirituelle Offenheit

Die Mischung kann in akuten Situationen nach dem 1-2-3-4-5 Schema angewendet werden:
Eine Dosis, dann eine Minute Pause. Zweite Dosis, dann zwei Minuten Pause. Dritte Dosis, dann drei Minuten Pause. Vierte Dosis, dann vier Minuten Pause. Fünfte Dosis, dann fünf Minuten Pause. Sechste Dosis.

Während einer länger andauernden Krise kann die Mischung evtl. drei Wochen lang zwei- bis dreimal täglich genommen werden.

 

10. Höchste Zuversicht

Höchste Zuversicht hilft wenn es darum geht, Themen mit Vertrauen, Stärke und Macht zu bearbeiten.

Die Mischung enthält...

  • Puma: fördert die Selbstsicherheit
  • Hummel: fördert profundes Selbstvertrauen
  • Gepard: um mit großer Zuversicht zu handeln

 

Jede Mischung besteht aus 4-7 einzelnen Tierenergien.

Preisinfo: 63,00€ zzgl. USt. pro Energiemischung

 

› per E-Mail zur "Einweihung in Tiermischungen" anmelden

 

< zur Themenauswahl in "Tierenergien"


 

Einweihung in die 7 Stufen des Heilpfades

Innere Heilung geschieht selten als Ganzes, sondern als ein Prozess der in einzelnen Schritten erfolgt. Diese Phasen unterscheiden sich voneinander, aber es gibt dabei eine Logik des Loslassens. Dieser Logik folgt der Heilpfad mit seinen sieben Stufen.

Es ist daher sinnvoller, sich in alle Stufen – evtl. auch mit angemessenem Abstand zwischen den Energien – einweihen zu lassen als sich nur einzelne Energie reinzuziehen…

 

1. Innere Arbeit

Diese Schwingungsmischung läßt Dich nach innen sehen, mit ungelösten emotionalen Problemen in Kontakt kommen um sich mit den Gefühlen zu verbinden, die gefühlt und ausgedrückt werden wollen, damit Auflösung geschehen kann.

Dabei werden zwangsläufig verschiedene Gefühle hochkommen ... und DU fühlst dann deinen Zorn und deine Trauer. Spürst Du sie, hilft nur eines: Beobachterrolle – Annehmen.
Dann folgt der zweite Schritt.

Die Mischung enthält...

  • Nilpferd: um tiefgehende Gefühle annehmen zu können.
  • Waschbär: um die Wahrheit zu enthüllen.
  • Fledermaus: um durch die eigenen Schattenseiten zu navigieren.
  • Löwenjunges: fördert Mut und Furchtlosigkeit.
  • Elefantenkalb: um sich sicher und unterstützt zu fühlen.

 

2. Wut zulassen

Zorn ist ein natürliches Gefühl womit wir meistens nicht gelernt haben umzugehen- und wir dürfen ihn natürlich auch nicht zeigen oder leben. Als solches ist er weder „gut" noch „schlecht', aber wenn er nicht gelebt wird richtet er sich gegen uns selbst und verursacht vielfältige Entzündungen im Körper. Autoimmunerkrankungen sind die Folge nicht gelebten Zornes.

Es ist wichtig Zorn zu äußern, denn er ist eine Möglichkeit für uns, einen Strich in den Sand zu ziehen und „Nein!" zu sagen. Wir alle müssen diese Fähigkeit entwickeln, wenn wir unsere Macht vollständig in Anspruch nehmen wollen.

Die Mischung enthält...

  • Dachs: um Wut annehmen und sie angemessen ausdrücken zu können
  • Gazelle: um sich sicher zu fühlen, wenn man wütend ist.

 

3. Trauer zulassen

Nach dem Zorn kommt die Trauer. Sie steckt immer dahinter. Normalerweise löst sich Trauer über Tränen auf. Geschieht das nicht und bleibt der Schmerz stecken, wird es dunkel um uns.

Wir können Lebensfreude dann oft nicht mehr spüren. Nicht gelöste Trauer führt in die Depression. Diese Schwingungsmischung hilft die Wunden der Vergangenheit anzunehmen, die damit verbundenen Gefühle zuzulassen und die Traurigkeit durch Tränen nach draußen fließen zu lassen. Sie wirkt extrem befreiend, denn danach ist man in der Lage alten Schmerz loszulassen.

Die Mischung enthält...

  • Wildpferd: unterstützt das heilende Herz
  • Nilpferd: um tiefgehende Gefühle annehmen zu können
  • Gazelle: um sich sicher zu fühlen, während man trauert

 

4. Loslassen

Der Weg der inneren Heilung verlangt unsere Gefühle zu entdecken, sie zu akzeptieren und uns zu erlauben, sie zu fühlen. Diese Form des Erkennens transformiert und erleichtert. Auch hier ist das Halten der Beobachterrolle hilfreich…

Die Mischung enthält...

  • Seehund: um loszulassen und zu vertrauen.
  • Taube: um Frieden im Herzen zu fühlen während man loslässt.
  • Qualle: um sich der Seele und ihrem Plan hinzugeben.

 

5. Dankbarkeit

Dankbarkeit kann man empfinden wenn man es geschafft hat loszulassen. Dankbarkeit für etwas zu empfinden was nicht schön war ist jedoch schwierig. Hierbei unterstützt die Schwingungsmischung, denn mit der Dankbarkeit kommt die Erkenntnis, dass nichts umsonst ist im Leben und alles einen tieferen Sinn hatte, auch das Leid.

Deshalb ist an dieser Stelle des Heilpfades Dankbarkeit so wichtig!

Die Mischung enthält...

  • Büffel: um Dankbarkeit zu vertiefen
  • Wilder Truthahn: um Dankbarkeit zu üben
  • Gottesanbeterin: für die Zuwendung zur Eigenen Seele und dem Seelenplan

 

6. Wilde Freiheit

Mit dieser Mischung erfährt man nun das Leben neu, voller Freude! Alles Leid liegt weit hinter uns und wir dürfen in Harmonie mit uns selber sein. Diese Schwingungsmischung hilft uns dabei.

Die Mischung enthält...

  • Wildpferd: fördert das freie und wilde Herz.
  • Delfin: für Freude, Verspieltheit und Freiheit.
  • Wildente: um voll inspirierter Freude zu handeln.
  • Spatz: um beständig wiederkehrende Ängste und Sorgen aufzulösen.

 

7. Einheit

Einheit mit „Allem“ – der letzte Schritt auf dem Pfad der Heilung ist gleichzeitig ein wunderbarer Neuanfang. Mit dieser Schwingungsmischung erleben wir unsere Einheit mit dem Göttlichen und erkennen, dass wir eins mit allen anderen Dingen sind.

Diese Mischung bringt den angstvollen den Verstand zur Ruhe und wir sind vollständig offen für das, was in allen Dingen fließt. Sie unterstützt uns dabei unser Bewusstsein für all dies zu erweitern und uns selbst als das zu erkennen, was wir sind: EINS mit ALLEM.

Die Mischung enthält...

  • Taube:fördert Frieden und Ruhe im Herzen
  • Adler: um sich dem Göttlichen zu öffnen
  • Tiger: beruhigt den immer beschäftigten denkenden Verstand
  • Kanadareiher: für Gelassenheit und Verbindung
  • Reh: fördert Freundlichkeit und Gewahrsein

 

Preisinfo pro Heilpfad: 63,00€ zzgl. USt.

Gesamten Heilpfad mit allen dazugehörigen Schwingungsmischungen:

Preisinfo gesamter Heilpfad: 200,00€ zzgl. USt.

Bitte trage den oder die gewünschten Heilpfade mit Namen und Nummer in die Anmelde-E-Mail ein!

› per E-Mail zur "Einweihung in die 7 Stufen des Heilpfades" anmelden

 

< zur Themenauswahl in "Tierenergien"


 

Einweihung in die 7 Aspekte der Selbstliebe

Selbstliebe

Jeder der sieben Tiermischungen zur Selbstliebe besteht aus einer spezifischen Kombination von Schwingungsmischungen, die speziell dafür zusammengestellt wurde uns dabei zu unterstützen, mehr Liebe in den unterschiedlichen Bereichen unseres Leben zu erleben und auszudrücken. Manche der in den Mischungen verwendeten Tierenergien sind nicht separat erhältlich.

 

1. Liebe Teilen

Diese Schwingungsmischung ist die welche man am häufigsten verwenden kann aus dieser Reihe. Sie unterstützt, sich mit anderen Menschen zu verbinden und Liebe in allen Bereichen des Lebens miteinander zu teilen. Sie ist gut für Menschen, die das Gefühl haben, ihr Herz sei verschlossen und sie könnten ihre zutiefst gefühlten Emotionen nicht ausdrücken.

Die Mischung enthält...

  • Wildpferd: für Liebe, die aus dem Herzen kommt.
  • Wolf: fördert die Verbindung zu anderen.
  • Delfin: für Freude und Verspieltheit.
  • Taube: fördert Frieden und Zentriertheit.
  • Pfau: um sich ganz und vollständig zu fühlen.

 

2. Liebe DICH selbst

Dies ist sicher die wichtigste der Schwingungsmischungen. Wer sich selbst nicht lieben kann, der kann auch andere nicht von Herzen lieben. Sie hilft wenn es darum geht, sich selbst zu akzeptieren, zu lieben und für sich zu sorgen - genau so, wie man ist.

Dabei bringt sie genau die Dinge an den Tag, an denen man arbeiten muss…

Die Mischung enthält...

  • Schwan: fördert Selbstakzeptanz und Selbstliebe
  • Wolfswelpen: um zu wissen, dass wir etwas bedeuten
  • Rehkitz: fördert Sanftheit und Unschuld
  • Delfin: für Mitgefühl für das eigene Leiden
  • Pfau: fördert Ganzheit und Integration

 

3. Liebevolles Kind

Sie gibt Hilfe für Kinder und Erwachsene Liebe in allen Aspekten ihres Lebens auszudrücken. Sie unterstützt das innere Kind im Erwachsenen sich freudvoll und geliebt zu fühlen.

Die Mischung enthält...

  • Rehkitz: fördert Unschuld und Sanftheit
  • Wildpferd: um sanft das Herz zu öffnen
  • Taube: fördert Frieden und Ruhe
  • Bärenjunges: um sich der eigenen Gefühle bewusst zu werden

 

4. Liebevolles Mitgefühl

Mitgefühl – nicht Mitleid - ist ein Teil der Kraft der Liebe. Diese Schwingungsmischung unterstützt uns tiefes Mitgefühl für sich selbst und für andere zu fühlen und auszudrücken. Die Mischung hilft uns Mitleid von Mitgefühl zu trennen. Das Mitgefühl für uns selbst ist sehr wichtig, denn es ist eine Voraussetzung dafür, dass wir uns selbst vergeben können.

Die Mischung enthält...

  • Wildpferd: Um sanft das Herz zu öffnen
  • Delfin: Um Mitgefühl zu spüren und auszudrücken
  • Taube: Um sich mit anderen zu verbinden und Frieden zu sein

 

5. Liebevolle Eltern

Glücklich ist – wer diese hatte. Leider fehlt es uns immer an Liebe, oder für uns wichtigen Aspekten davon. Die Mischung hilft sich selbst gegenüber ein guter innerer Vater oder eine gute innere Mutter zu sein, sich selber gegenüber weniger Kritisch zu sein und sich geliebt zu fühlen. Sie ist auch für Eltern die Stress mit ihren Kindern haben.

Die Mischung enthält...

  • Opossum: hilft dabei, die Kinder zu schützen
  • Qualle: um loszulassen und zu vertrauen
  • Spatz: um frei von Sorgen zu sein
  • Rotkehlchen: um für sich selbst und andere zu sorgen
  • Kaiserpinguin: unterstützt dabei, sich die Elternschaft zu teilen

 

6. Partnerschaft

Diese Schwingungsmischung hilft die Liebe und Bindung zu unserem Lebenspartner zu erschaffen und zu vertiefen. Wenn wir noch keinen Partner haben, hilft uns die Tierenergiemischung, in einen Zustand zu kommen, in dem das, was uns bisher blockiert hat, aus dem Weg geräumt ist, damit der zukünftige Partner seinen Weg in unser Leben findet.

Die Mischung enthält...

  • Wolf: um sich tiefgehend zu verbinden
  • Wolfswelpen: fördert das Gefühl dazuzugehören
  • Taube: fördert Frieden und Ruhe im Herzen
  • Wildpferd: für Liebe, die aus dem Herzen kommt
  • Schwan: um die Schönheit im Partner zu erkennen

 

7. Dienen

Diese Schwingungsmischung hilft, als Pfleger, Therapeut oder Dienstleister anderen Menschen zu dienen ohne sich dabei selbst so zu vernachlässigen das es zum BurnOut kommt, also ohne dass wir uns selbst verausgaben.

Die Mischung enthält...

  • Rotkehlchen: fördert selbstloses Dienen
  • Wolf: um sich mit anderen zu verbinden
  • Delfin: um Mitgefühl zu spüren und auszudrücken
  • Wildpferd: um mit offenem Herzen zu dienen
  • Giraffe: um zu dienen und dabei den Überblick zu behalten

 

Jede Mischung besteht aus 4-7 einzelnen Tierenergien.

Preisinfo pro Energiemischung: 63,00€ zzgl. USt.

Gesamten Heilpfad sieben Schwingungsmischungen zur Selbstliebe mit allen dazugehörigen Schwingungsmischungen:

Preisinfogesamter Heilpfad: 200,00€ zzgl. USt.

Bitte trage den oder die gewünschten Schwingungsmischungen zur Selbstliebe mit Namen und Nummer in die E-Mailanmeldung ein!

› per E-Mail zur "Einweihung in die 7 Aspekte der Selbstliebe" anmelden

 

< zur Themenauswahl in "Tierenergien"


 

Ausbildung zum Tierenergieberater

In dieser Ausbildung bekommst Du detaillierten Unterricht zu allen Anwendungsformen der Tierenergien, wie sie ausgesucht, angewendet und eingeweiht werden und was bei ihrer Anwendung bei Mensch & Tier zu beachten ist. Du bekommst Hintergrundwissen zu allen eingeweihten Tierenergien und Energieverbünden, so dass Du um die Besonderheiten und Wirkweise einer jeden Energie informiert bist und sicher damit umgehen kannst. Die Unterrichtsinhalte werden dabei kompakt und einfach vermittelt, und Du bekommst natürlich schriftliche Arbeitsunterlagen, um sofort nach der Ausbildung loszulegen.

Die Ausbildung zum Tierenergieberater gliedert sich in einen energetischen (Einweihung) und einen praktischen Teil und wird an einem Tag durchgeführt. Dabei sind die Vielzahl der einzelnen Tierenergien und ihre Wirkweise besonders spannend. Jede Tierenergie fühlt sich bei z.B. der Einweihung anders an, und Du hast Raum um mit ihnen eigene Erfahrungen zu sammeln.

1.Einweihungsteil

81 Tierschwingungen
12 Tierschwingungen der Tierkinder
10 Mischungen mit ihren jeweiligen Einzelschwingungen
7 Mischungen des Heilpfades mit ihren jeweiligen Einzelschwingungen
7 Mischungen des Heilpfades zur Selbstliebe mit ihren jeweiligen Einzelschwingungen

Dies sind insgesamt ca. 200 verbundene oder einzelne energetische Schwingungen, welche in Deinem System abrufbereit verankert werden.

 

 

2. Anwendungs- und Praxisteil

1. Die Energie in Globuli einschwingen
2. Einen Menschen oder ein Tier mit der Tierenergie behandeln
3. Energetische Depots erstellen
4. Die Dosis und Anwendungsdauer für Mensch & Tier abfragen
5. Anwendung der Arbeitsmappe
6. Anwendung des Symptomregisters
7. Inhalte und Besonderheiten jeder einzelnen Tierenergie

Nach der Ausbildung zum Tierenergieberater kannst Du
  • sicher mit allen Tierenergien umgehen, die passende Tierenergie für Dich und andere finden,
  • Menschen und Tiere mit Tierenergien behandeln,
  • und die Tierenergien an andere weitergeben (z.B. den Tierhalter einweihen damit dieser das Tier selbst behandeln kann).

 

Preisinfo: 995,00 € zzgl. USt.

Es gibt immer die Möglichkeit einer Ratenzahlung, sprecht mich gern an.

 

› per E-Mail zur "Ausbildung zum Tierenergieberater" anmelden

 

< zur Themenauswahl in "Tierenergien"


 

 


 

Meerschweinchen
Tiere sprechen.
Du mußt nur zuhören.