Tiere sprechen.  
Du musst nur zuhören.

Vergangene Leben

Bild: Fistus
Fistus

Wenn Dein Tier eine Seele hat, ebenso wie wir, und wenn es wieder zu uns zurückkommen kann, liegt die Vermutung nahe, dass es vielleicht auch in der Vergangenheit schon einmal gelebt hat.

Auch Tiere können mehrere Inkarnationen in ihrer Entwicklung planen und durchleben. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Dein Tier schon einmal mit Dir gelebt haben könnte.

Wenn Du Dich dieser Möglichkeit öffnen möchtest, können wir Dein Tier danach fragen. Es ist dabei nicht so, dass wir Kenntnis von allen vergangenen Leben erhalten, die das Tier jemals hatte. Dabei bringt das Tier nur diejenigen Erinnerungen mit, die für das aktuell gelebte Leben sinnvoll sind und es ergänzen.

Ein Gespräch mit einem Tier über vergangene Leben macht dann Sinn, wenn Du erfahren möchtest, ob Ihr beide schon einmal gelebt habt. Oder wenn sich Probleme, Sorgen, Ängste mit Deinem Tier länger hinziehen und scheinbar durch nichts beheben lassen. Ebenso können Traumata mit vergangenen Leben zu tun haben.

Ein Gespräch über vergangene Leben kann Dir Informationen dazu geben, ob die Lebensaufgabe Deines Tieres bei Dir mit einem vergangenen Leben zu tun hat oder was es Dich lehren möchte. Aber vor allem kann gefragt werden, ob ein gemeinsames vergangenes Leben mit Dir und Deinem Tier noch der Heilung bedarf.