Tiere sprechen.  
Du musst nur zuhören.

Supervisionsgespräch

Manchmal kann es hilfreich sein, um eine Bestätigung zu bitten, ob Du Dein eigenes Tier im Tiergespräch richtig verstanden hast. Vor allem, wenn Du selbst zu nah dran bist. In der Regel kommt die telepathische Kommunikation beim Tier an, da Du auch etwas aussendest, wenn Du emotional involviert bist. Manchmal fehlt nur der „Rücklauf“, der Empfang der Antwort Deines Tieres, oder Du hast kein Vertrauen in die wahrgenommenen Informationen aufgrund Deines emotionalen Zustandes.

In diesem Fall frage ich gern beim Tier für Dich nach, ob Du die Informationen aus Eurem Gespräch richtig wahrgenommen hast, oder ob das Tier noch etwas ergänzen möchte.

Du bekommst ein Protokoll des Gespräches, so dass Du abgleichen und nachlesen kannst. Häufig ist dies eine schöne Bestätigung oder auch Hilfe für Dich, in welche Richtung Informationen gemeint waren. Genau diese Bestätigung kann helfen, das Vertrauen in Dich zu stärken.

Es ist auch möglich, Dein Tier zu fragen, wie es den telepathischen Kontakt mit Dir empfindet, woran Du bei Deiner Kommunikationsfähigkeit noch arbeiten kannst, und was schon gut klappt.

Preisinfo: 30,00 pro Gespräch (max. 20 Min.)