Tiere sprechen.  
Du musst nur zuhören.

Seelenschamanische Arbeit

 

> Krafttierreisen

Krafttierreisen - Schamanisches Reisen lernen

In diesem Kurs lernt Ihr Euer Krafttier kennen. Schamanisches Reisen ist keine Reise, bei der Ihr Euch wirklich irgendwohin bewegt, sondern eher eine Reise Eures Bewusstseins. Der Trommelrhythmus trägt Euch in eine andere Dimension und hilft, beim Reisen in einen tranceartigen Entspannungszustand zu kommen und die Gedanken zu beruhigen. Ihr habt zu jeder Zeit Kontrolle über Euch selbst und das, was passiert. Durch das Reisen bekommt Ihr einen anderen Zugang zu Euch selbst, zu Eurem Unterbewusstsein, und könnt mit Hilfe Eures Krafttieres viele Dinge erfahren.

Eine schöne Art, an sich selbst zu arbeiten und sich weiterzuentwickeln.

Nach diesem Kurs kannst Du selbständig schamanische Reisen durchführen, Krafttiere für Menschen und Tiere zurückbringen und Dein Krafttier zu allen Dingen des Lebens um Rat fragen.

Termine

09.12.2017, 13:00 bis 18:00 Uhr
18.01.2018 (D0), Zeit NEU 18.00-20.30 Uhr
26.03.2018 (Mo), 18.00-20.30 Uhr
28.06.2018 (Do), 18.00-20.30 Uhr
28.09.2018 (Fr), 18.00-20.30 Uhr
07.12.2018 (Fr), 18.00-20.30 Uhr

Ort und Zeit

Garstedter Weg 291, 22455 Hamburg.
Anfahrt: Bushaltestelle Morrand (Bus 191) oder Sperlingsweg (Bus 24) von der UBahn U2 Niendorf Markt oder Niendorf Nord aus.

Neue Zeiten: 18.00-20.30

Reisegepäck

Bitte bringt eine Decke zum Zudecken, evtl. einen Schal zum Augen verdecken und ein Kissen mit. Schreibzeug empfiehlt sich, um Eure Erfahrungen festzuhalten. Da wir viel auf dem Boden sitzen und beim Reisen liegen, darf es auch gern bequeme Kleidung sein.

Beitrag
95,00 zzgl. USt

> schamanisch Heilen Teil 1

schamanisch Heilen Teil 1 - Rückholung von verlorenen Seelenanteilen

Hier dreht sich alles um die Reisetechnik der Seelenrückholung. Du lernst weitere Orte Deiner schamanischen Landkarte kennen und neue spirituelle Helfer, die Dir bei der Seelenrückholung helfen. Wie man verlorene Seelenteile aufspürt, zurückbringt und integrieren kann wird ebenso vermittelt wie die Möglichkeit Seelenteile, die Du selbst von anderen Personen oder Tieren festhältst, der Person oder dem Tier wieder zurückzugeben.

Nach diesem Kurs kannst Du selbständig Seelenrückholungen für Mensch und Tier, Land und Orte durchführen.

Termine

(Mo)12.03.2018 und (Do)15.03.2018, von 18.00- 20.30

Ort und Zeit

Garstedter Weg 291, 22455 Hamburg.
Anfahrt: Bushaltestelle Morrand (Bus 191) oder Sperlingsweg (Bus 24) von der UBahn U2 Niendorf Markt oder Niendorf Nord aus.

Zeiten von 18.00- 20.30

Verpflegung

Tee, Kekse und stilles Wasser sind vorhanden, mittags gibt es ein gemeinsames Buffet.

Reisegepäck

Bitte bringt eine Decke zum Zudecken, evtl. einen Schal zum Augen verdecken und ein Kissen mit. Schreibzeug empfiehlt sich, um Eure Erfahrungen festzuhalten. Da wir viel auf dem Boden sitzen und beim Reisen liegen, darf es auch gern bequeme Kleidung sein.

Beitrag
160,00 zzgl. USt

> Fortbildung zur Seelenrückholung: Seelenverträge lösen

Manche Seelenteile bleiben trotz Seelenrückholung nicht bei der betroffenen Person, gehen erneut verloren oder werden abgespalten. Dafür können alte oder neue Seelenverträge verantwortlich sein, die die Integration der zurückgeholten Seelenteile behindern.

In diesem Tageskurs lernst Du die Wirkung von Seelenverträgen kennen. Welchen Sinn haben diese, mit wem werden sie getroffen und warum, und wie kann ich mich aus überholten Verträgen befreien? Inwiefern behindern sie Beziehungen (auch zwischen Mensch und Tier)? Du erlernst die schamanische Reise zur Auflösung von blockierenden oder behindernden Seelenverträgen und bekommst damit die Möglichkeit, auch Dich selbst von Blockaden zu befreien.

Nach diesem Kurs kannst Du selbständig Seelenverträge bei Mensch und Tier (und Dir selbst) auflösen.

Termine

(Do)12.04.2018, von 18.00- 20.30 Uhr

Ort und Zeit

Garstedter Weg 291, 22455 Hamburg.
Anfahrt: Bushaltestelle Morrand (Bus 191) oder Sperlingsweg (Bus 24) von der UBahn U2 Niendorf Markt oder Niendorf Nord aus.

Zeit 18.00- 20.30 Uhr

Verpflegung

Tee, Wasser, Kekse und stilles Wasser sind vorhanden.
Bitte bringt Euch einen kleinen Snack für mittags mit.

Beitrag
95,00 zzgl. USt

> schamanisch Heilen Teil 2

Schamanisch Heilen Teil 2 - Entfernung von Fremdenergie

Hier dreht sich alles um die schamanische Technik der Extraktion, d.h. der Entfernung von Fremdenergie. Erneut kannst Du neue Orte und spirituelle Helfer Deiner schamanischen Landkarte hinzufügen. Es erweitert sich damit Dein Bauchladen an Heilmöglichkeiten, die Du der betroffenen Seele anbieten kannst.

Du erlernst die Durchführung der Extraktionsreise, welche Dinge dabei zu beachten sind, wie man Trancearbeit macht und tiefere Krafttierverbindung.

Nach diesem Kurs kannst Du mittels der Extraktionsreise selbständig Fremdenergien bei Mensch und Tier entfernen.

Termine

(Mo)16.07.2018 und (Do)19.07.2018, von 18.00- 20.30

Ort und Zeit

Garstedter Weg 291, 22455 Hamburg.
Anfahrt: Bushaltestelle Morrand (Bus 191) oder Sperlingsweg (Bus 24) von der UBahn U2 Niendorf Markt oder Niendorf Nord aus.

Zeiten von 18.00- 20.30

Verpflegung

Tee, Kekse und stilles Wasser sind vorhanden, mittags gibt es ein gemeinsames Buffet.

Reisegepäck

Bitte bringt eine Decke zum Zudecken, evtl. einen Schal zum Augen verdecken und ein Kissen mit. Schreibzeug empfiehlt sich, um Eure Erfahrungen festzuhalten. Da wir viel auf dem Boden sitzen und beim Reisen liegen, darf es auch gern bequeme Kleidung sein.

Beitrag
160,00 zzgl. USt