Tiere sprechen.  
Du musst nur zuhören.

Kommunikationsblockaden lösen

Wenn es mit der Tierkommunikation nicht klappt, Du Dich blockiert fühlst oder einfach nichts ankommt vom Tier, muss dies nicht heißen, dass Du es nicht kannst.

Es gibt verschiedene Blockaden, die einen störungsfreien Empfang behindern oder Dich nicht richtig in die Ruhe kommen lassen:

  • begrenzende Verträge mit Dir selbst
  • begrenzende Dogmen wie z.B.: Ich darf niemanden an mich heranlassen, Ich darf micht nicht öffnen, Ich will nichts fühlen
  • Ängste bezüglich der telepathischen Kommunikation
  • kein Vertrauen in Dich selbst
  • Selbstzweifel
  • Versagensängste oder Verlustängste
  • unbewusste Traumata
  • blockiertes Herz

Dies alles kann dafür sorgen, dass ein unbewusster innerer Druck, eine Spannung aufgebaut wird, so dass Du Dich nicht richtig entspannen kannst um ein Tiergespräch zu beginnen. Du bist dann angespannt ohne etwas dagegen tun zu können (weil es Dir nicht bewusst ist) und nicht offen für ein entspanntes Empfangen.

Hier kann ein energetisches Coaching hilfreich sein um Dich wieder in einer innere Gelassenheit zu bringen. So kannst Du leichter loslassen und dann an Deinen Tierkommunikationsfähigkeiten arbeiten.

Preisinfo:

80,00 / Std zzgl. USt.