Tiere sprechen.  
Du musst nur zuhören.

Wild Earth Tieressenzen-Beratung

Wirkung und Anwendungsbereiche

Bild: Wild Tier Essenzen
Die Wild Earth Tieressenzen

Durch die Wild Earth Tieressenzen nach Daniel Mapel, die in stofflicher Form angewendet werden, kannst Du Hilfe und Unterstützung für Lernaufgaben und Transformationsprozesse in Deiner Arbeit an Dir selbst bekommen. Die Themengebiete dabei sind vielfältig und reichen von der Annahme der eigenen Kraft (Empower) über das Vertrauen in sich selbst (Supreme Confidence) bis zum Erlangen geistiger Klarheit oder spiritueller Führung (Eagle). Auch die Integration von Erfahrungen einzelner Qualitäten wie Geduld (Eisbär), geerdetes Sein, Unterstützung beim Wahrnehmen von sich selbst (Octopus) sowie bei der Transformation des EGOs (Qualle) sind möglich.

Die Anwendung der Wild Earth Tieressenzen erfolgt intuitiv und in enger Zusammenarbeit mit der eigenen inneren Führung. Sie wirken, indem sie Dir einen Impuls geben, der dann die Erfahrung und Integration eines Gefühls oder (Bewusstseins-)Zustandes ermöglicht. Das gibt Dir ein Referenzgefühl, zu dem Du bei der nächsten Lernaufgabe dieser Art zurückkehren kannst. Wenn Du das Gefühl oder einen (Bewusstseins)-Zustand kennst, kannst Du Dich daran erinnern und weißt, wohin Du zurückkehren kannst.

Beratung

In einem Vorgespräch besprechen wir Dein Anliegen für Dich oder Dein Tier und finden gemeinsam die passende Essenz heraus. Am besten funktioniert dies persönlich, da Du dann selbst hineinfühlen kannst, ob die vorgeschlagene Essenz für Dich passt.

Auch für Dein Tier kann die Anwendung der Tieressenzen hilfreich sein, z. Bsp. bei Verlassensängsten oder zu früher Wegnahme von der Mutter. Hier können auch die Mischungen „Balanced Child“ und „Inner Child Healing“ der Tierkinderessenzen helfen.

Die Anwendung der Tieressenzen ersetzt keinesfalls ärztliche oder tierärtzliche Diagnosen oder (Verhaltens)-Therapien.

Preisinfo: 60,00 / Std.